"Betreutes Impro"

5, 4, 3, 2, 1 – Los!

„Betreutes Impro“ vom Kulturverein Schneverdingen

Special guest: Markus Glossner, Steife Brise Hamburg
Theater ohne Vorhang, ohne Requisiten und ohne Drehbuch – aber mit viel Schwung und einer großen Portion Gelächter. Bei dieser speziellen Form des Theaters hängt das Gelingen nämlich auch und vor allem von den Leuten vor der Bühne ab. Die Schauspielerinnen richten sich ganz nach den Vorgaben des Publikums und scheuen vor keiner Herausforderung. Klassische Theaterszenen, Pantomime und Ratespiele, Tanz und Gesang – das Repertoire ist groß und alles wird aus dem Stehgreif improvisiert. Dabei hat „Betreutes Impro“ keine Angst davor, sich tief ins Reich des Absurden zu begeben oder auch mal mit Pauken und Trompeten an den gestellten Aufgaben zu scheitern. Humor ist, wenn das Publikum lacht.